Detektei für Spesen- und Abrechnungsbetrug

Ein Delikt das Ihrem Unternehmen schadet

Verschaffen Sie sich mit Uns wieder den Überblick !

Spesen- und Abrechnungsbetrug

Für viele Unternehmen gehören Geschäftsreisen zum Standard. Die betreffenden Mitarbeiter nehmen Außentermine wahr bzw. verbringen einige Tage in einer anderen Niederlassung oder beim Kunden. In dieser Zeit fallen Spesen an.

Egal, ob die betreffenden Kosten im Zusammenhang mit dem Betanken des Firmenwagens, einem Abendessen mit einem Geschäftspartner oder aus einem anderen Grund entstanden: die Quittungen, die im Zuge der Abrechnung berücksichtigt werden können, werden eingereicht - im Idealfall.

Leider machen sich viele Mitarbeiter des Spesen- und Abrechnungsbetrugs schuldig und schädigen so Ihr Unternehmen oft nachhaltig - manchmal sogar, ohne es zu wissen bzw. sich der Tragweite ihres Tuns bewusst zu sein.

Was ist eigentlich Spesen- und Abrechnungsbetrug?

Spesen- und Abrechnungsbetrug kann in vielen verschiedenen Facetten daherkommen. In den meisten Fällen reichen die Arbeitnehmer Belege ein, die nicht im Zusammenhang mit ihrer geschäftlichen Tätigkeit stehen oder fälschen diese sogar.

Vor allem das Fahrtenbuch, das im Rahmen der Nutzung eines Geschäftswagens geführt wird, ist hier mitunter sehr anfällig für Betrug. Denn: um beispielsweise eine höhere Kilometerpauschale verbuchen zu können, werden hier oft Kilometerangaben gemacht, die nicht der Wahrheit entsprechen. In manchen Fällen versuchen die Arbeitnehmer auch, private Strecken als geschäftliche Fahrten geltend zu machen.

Doch auch Bewirtungsbelege sollten hinterfragt werden. Hat der Arbeitnehmer wirklich einen Kunden oder vielleicht seine Familie zum Essen eingeladen?

Die Detektei Fokus: Wir helfen Ihnen, Spesen- und Abrechnungsbetrügern auf die Schliche zu kommen!

Sie hegen den Verdacht, dass einer Ihrer Mitarbeiter mit Hinblick auf seine eingereichten Belege nicht ehrlich ist? Die kompetenten Wirtschaftsdetektive der Detektei Fokus helfen Ihnen gern weiter. Wir observieren Ihre Mitarbeiter auf deren Geschäftsreisen und dokumentieren so, ob die eingereichten Belege auch wirklich zu den Geschehnissen passen.

Egal, ob national oder international: unser engmaschiges Netzwerk erlaubt es uns, schnell, zielsicher und vor Ort zu arbeiten.

Weshalb lohnt es sich, gegen Spesen- und Abrechnungsbetrug vorzugehen?

Eingereichte Spesen werden in der Regel mit der Lohn- und Gehaltszahlung des jeweiligen Monats ausgezahlt. Wer selbstständig tätig ist, rechnet die entsprechenden Belege über seine Einkommenssteuererklärung ab.

Dass hier keine Geschäftsessen und gewerbliche Fahrten vorgetäuscht werden dürfen, um sich zu bereichern, ist klar.

Dennoch gibt es viele Menschen, die hier die Möglichkeit sehen, Ihr Haushaltsbudget aufzubessern. Vergessen Sie nicht: reichen Ihre Mitarbeiter falsche Belege ein und lassen sie sich die jeweiligen Summen auszahlen, schädigen sie Ihr Unternehmen.

Daher ist es wichtig, bei einem entsprechenden Verdacht schnell zu handeln.

Die Detektive der Detektei Fokus beraten Sie gern darüber, wie mit Hinblick auf das Prüfen einer Spesenabrechnung vorgegangen werden sollte und welche Anzeichen für einen Missbrauch Ihres Vertrauens sprechen könnten. Erhärtet sich der Verdacht immer weiter, starten wir - selbstverständlich in enger Absprache mit Ihnen - mit der Observierung.

Nehmen Sie es nicht hin, wenn ein Arbeitnehmer gegen geltendes Recht verstößt! Unsere Dokumentation rund um einen Spesen- und Abrechnungsbetrug kann selbstverständlich auch vor Gericht als Beweismittel verwendet werden.

Telefon
 +49202 85069416

Möchten Sie uns kontaktieren?

Welches Problem können wir für Sie Lösen ?

Kontaktieren sie Uns

24 Stunden 7 Tage Weltweit Einsatz Bereit

Winchenbachstraße 18, 42281 Wuppertal

Tel:: +49202 85069416

Email: info@detektei-fokus.de

Web: https://detektei-fokus.de

DETEKTEI FOKUS Weltweite Ermittlungen für Privat und Wirtschaft-Gewerbe weltweit einsatzbereit 24 Stunden 7 Tage

0202-85069416

kontakt@detektei-fokus.de